Die Küche im Evangelischen Stift Tübingen

Unser Ziel ist es, den Studierenden und auch den Mitarbeitern unseres Hauses sowie allen Gästen eine gesunde und vollwertige Verpflegung anzubieten. Unsere Torten und Kuchen werden ebenso selbst gemacht, wie auch unsere verschiedenen Marmeladen, unsere Butter, und unser beliebtes Stifttella.

Wir verzichten weitestgehend auf Convenience-Produkte und produzieren jeden Tag mit frischen und hochwertigen Lebensmittel, die von ausgesuchten Lieferanten sowie von Bio-Bauern / Bio-Lieferanten aus der Region stammen.

  • local_dining Speisepläne Küche
  • call An- und Abmeldung von der Verpflegung im Evangelischen Stift Tübingen

    Die Küche setzt als Regelfall voraus, dass die Stipendiatinnen und Stipendiaten während des Semesters von Montag bis Freitag an den Mahlzeiten teilnehmen, samstags und sonntags dagegen nicht. Das Abendessen wird immer in kalter Form nach dem Mittagessen ausgegeben. Wer montags bis freitags vom Regelfall abweicht, muss sich an der Pforte abmelden. Für die Wochenendanmeldungen liegen Listen aus. Die Abmeldung vom Mittag- und Abendessen muss spätestens am vorhergehenden Abend erfolgen.

    Dieselben Abmeldetermine gelten für Gäste. Näheres regelt die Hausordnung.

    Auswärts studierende Stiftlerinnen und Stiftler können bei Besuchen im Stift nach Anmeldung an der Pforte an zwei Tagen pro Semester mitverköstigt werden.

  • record_voice_over Küchensprechstunde im Evangelischen Stift Tübingen

    Mittwochs steht Ihnen unser Küchenleiter Herr Breit von 14.00 bis 14.30 Uhr für alle Fragen rund um die Verpflegung im Evangelischen Stift zur Verfügung. 

    Gerne können Sie ihn auch telefonisch während der Geschäftszeiten (7.00 bis 15.30 Uhr) unter der Durchwahl -183 erreichen.

  • access_alarm Essenszeiten im Evangelischen Stift Tübingen

    an Werktagen

    Frühstück im Speisesaal (Mo-Fr): 6.30 bis 9.00 Uhr; samstags: 07.15 bis 09.00 Uhr
    Mittagessen im Speisesaal (Mo-Fr): 13.00 Uhr
    Mittagessen im Speisesaal (Sa): 12.15 Uhr

    Abendessen in Form von KaPo (Kaltportion)

    an Wochenenden und Feiertagen

    Die Mahlzeiten für das Wochenende werden am Samstag nach dem Mittagessen in Form von KaPo ausgegeben. Für Feiertage wird die KaPo am Mittagessen des Vortags ausgegeben.

    Semesterferien

    Frühstück im Speisesaal (Mo-Fr): 6.30 bis 9.00 Uhr
    Mittagessen im Speisesaal (Mo-Fr): 12.15 Uhr

    Abendessen in Form von KaPo