Stiftschor

Te Deum - Vertonungen von Charpentier, Stölzel und Steve Dobrogosz für Chor, Soli und Orchestera

Proben jeden Dienstag im Großen Hörsaal des Evang. Stifts

(Klosterberg 2, 4. Stock)

1. Probe am DI, 15. Oktober, 20 Uhr s.t.

(späterer Einstieg nach Absprache möglich)

Probensamstag 1. Adventswochenende (30.11./1.12.) im Evang. Stift Tübingen

Adventsprojekt am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr (Probe um 16 Uhr)

Aufführungs-Wochenende zusammen mit dem Orchester sinfonia 02 Stuttgart:

FR, 31. Januar 2020 GP im Evang. Stift

SA, 1. Februar 2020 Stadtkirche Esslingen

SO, 2. Februar 2020 Stiftskirche Tübingen

 

Leitung und Kontakt:

Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann

Klosterberg 2, 72070 Tübingen Tel.: 0160/8028538

Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bis zur 2. Probe möglich!

Der Chor des Evangelischen Stifts besteht aus Studierenden aller Fakultäten und ist offen für alle, die Freude am Erarbeiten von großen Chorwerken haben, Gleichgesinnte kennen lernen wollen und Neues entdecken möchten. Er probt pro Semester an einem Projekt mit jeweils spezieller Thematik. Die Auswahl der stilistisch breit gefächerten Chorkompositionen reicht vom 16. bis zum 21. Jahrhundert und folgt immer einer übergreifenden Idee mit der Absicht, im Reichtum der Chorliteratur die existentielle Aktualität der Texte erleben zu lassen. Chorerfahrung und regelmäßige Probenteilnahme sind angesichts der auf das Semester beschränkten Probenzeit notwendig. Ein alle zwei Semester gewähltes Chorteam arbeitet aktiv bei Planung, Organisation und Chorfesten mit. Eine gute Chorgemeinschaft wird großgeschrieben.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Zukunftspläne

  • add Termine 2020

    31. Januar Generalprobe im Großen Hörsaal

    1. Februar Stunde der Kirchenmusik in Esslingen (DB-Abfahrt um 14.37 Uhr)

    2. Februar Hochschulgottesdienst Stiftskirche TÜ, 11 Uhr

    8. Februar Vocifer - Gottesdienst in Ulm

    24. Mai Stiftschor - Gottesdienst in Ulm

    27. Juni Sommerserenade im Garten des Evang. Stifts (Werke von John Rutter)

Programme des Stiftschors in den vergangenen Semestern

  • add Aufgeführte Werke seit 2009

    Sommersemester 2019
    JEPHTHA Oratorium von Georg Friedrich Händel (Originalfassung) Aufführungen in der Martinskirche Tübingen und der Evangelischen Peter- und Paulskirche Köngen

    Wintersemester 2018/19
    Palmeri: Misa Tango / Gabriel: Misa de solidaridad Benefizkonzerte für die Vesperkirchen Tübingen und Ravensburg Aufführungen in der Eberhardskirche Tübingen und der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg

    Sommersemester 2018
    Maximilian Guth: MessiaSASAmbura Interkulturelles Oratorium nach Georg Friedrich Händel für Chor und Orchester (orientalische, afrikanische und elektronische Instrumente, klassisches Orchester) Aufführungen in der Stephanuskirche Tübingen und der Evangelischen Stadtkirche Aalen

    Wintersemester 2017/18
    A. Dvorak: Messe in D P. Eben: Festgesänge J. Foerster: Bläserquintett Aufführungen in Tuttlingen, Köngen und Tübingen Michael Altenburg: Gaudium christianum Aufführung im Semester-Eröffnungsgottesdienst

    Sommersemester 2017
    Hans-Peter Braun: "Maranatha" - Uraufführung zum Reformationsjahr Bach/Pärt/Gluck/Zelenka: "Aus tiefer Not" Aufführungen in der Stephanuskirche Tübingen und im Haus der Begegnung Ulm Luther-Oratorium "Gaff nicht in den Himmel" Lied-Oratorium für 2 Sprecher, 2 Solisten, Chor, E-Bass und Instrumental-Ensembles Musik: Matthias Nagel, Text: Dieter Stork Aufführung im Innenhof des Evangelischen Stifts

    Wintersemester 2016/17
    Leonard Bernstein: Chichester Psalms John Rutter: Psalmfest Aufführungen in der Johanneskirche Tübingen und Evangelischen Stiftskirche Herrenberg

    Sommersemester 2016
    Jonathan Dove: Tobias and the angel (Kirchenoper) Szenische Aufführungen Aufführungen in der Peter- und Paulskirche Köngen und in der Evangelischen Christuskirche Heilbronn

    Wintersemester 2015/16
    J. Haydn: Paukenmesse J. Rutter: Te Deum Werke von Praetorius und Charpentier Aufführungen in der Johanneskirche Tübingen und der Evangelischen Mauritiuskirche Ofterdingen

    Sommersemester 2015
    Karl Jenkins: "The peacemakers (2012)"Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Gottes Kinder heißen. Shalom. Shanti. Salam. Aufführung in der Stiftskirche Tübingen

    Wintersemester 2014/15
    "Glaube, Liebe, Hoffnung, diese drei..." Michael Praetorius "Veni sancte spiritus" Hans-Peter-Braun "O komm, Gewalt der Stille" J. S. Bach "Wer nur den lieben Gott läßt walten" BWV 93 Hans-Peter Braun "Liebe ist stark wie der Tod" F. Mendelssohn Psalm 42 "Wie der Hirsch schreit" Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Stiftskirche Herrenberg

    Sommersemester 2014
    "Er stößt die Gewaltigen vom Stuhl" - Dem Armen Konrad gewidmet 500 Jahre Tübinger Vertrag Vertonungen des Magnificat von Dietrich Buxtehude, Felix Mendelssohn, Alan Wilson, Gerhard Steiff, Uraufführung der Kantate "Leben soll keine Straf sein" für Soli, Chor, Altsaxophon, Marimbaphon, Congas, Streicher und Orgel von Hans-Peter Braun. Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Stadtkirche Schorndorf

    Wintersemester 2013/14
    Zwischen Himmel und Hölle - Emotionen in den Psalmen Werke von Andreas Hammerschmidt, Johann Pachelbel, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, Franz Liszt und Hans-Peter Braun Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Kirche Temple-Neuf Straßburg

    Sommersemester 2013
    Missa Parvulorum Dei Gospelmesse von Ralf Grössler für Mezzosopran, Chor und Jazzorchester Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Stadtkirche Leonberg

    Wintersemester 2012/13
    Johan Hus – Oratorium von Carl Loewe op. 82 für Vokalsoli, Chor und Orchester in einer nach dem Klavierauszug von Loewe für Orgel, Klavier und Kunstharmonium eingerichteten Fassung von Hans-Peter Braun Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Stadtkirche Nagold

    Sommersemester 2012
    Biblische Liebeslieder - Das Hohelied Salomons - Die Sprache der Liebe Werke für Soli, Chor und Orchester von Claudio Monteverdi, Melchior Franck, Michael Praetorius, Johann Hermann Schein, Johann Sebastian Bach "Ich liebe den Höchsten" BWV 174 Hans-Peter Braun "Denn Liebe ist stark wie der Tod" für Chor, 12 Streicher und Orgel Aufführung in der Stiftskirche Tübingen

    Wintersemester 2011/12
    "und fingen an zu predigen in anderen Zungen" - Klangsprache als Sprachklang Psalmvertonungen in 10 verschiedenen Sprachen (Hebräisch, Lateinisch, Griechisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Ungarisch, Russisch, Deutsch) Werke von Salamone de Rossi, Heinrich Schütz, Henry Purcell, Albert Becker, Sergej Rachmininoff, Zoltán Kodály, Hans-Peter Braun und Thomas Gabriel Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelische Stadtkirche Tuttlingen

    Sommersemester 2011
    Klang des Schweigens - Gesungene Gebete Werke von J.S. Bach ("Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf"), Stanford, Mendelssohn, A. Becker, Fauré, Strawinsky und Hans-Peter Braun (Uraufführung "O komm, Gewalt der Stille" für Sopran, Chor und Orgel nach einem Gedicht von Werner Bergengruen) Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Christuskirche Reutlingen

    Wintersemester 2010/11
    „Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“, Gesänge vom Trösten Werke von Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Matthias und Jacob Weckmann, Gustav Mahler und Hans-Peter Braun Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelischen Kilianskirche Heilbronn

    Sommersemester 2010
    Russisch-orthodoxe Chormusik von Sergei Rachmaninov, Peter Tschaikowsky u.a Gemeinschaftsprojekt mit dem Chor des Priesterseminars der Orthodoxen Kirche in Minsk (Belarus) und dem Chor des Evangelischen Stifts Tübingen. Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen, der Evangelischen Marienkirche Reutlingen und der Evangelischen Kirche Undingen

    Wintersemester 2009/10
    "Viel gut Gesang da lautet wohl" (Martin Luther) Lieder als Choralkantaten mit Orchester Dietrich Buxtehude: "Jesu meine Freude" J. S. Bach: "Der Herr ist mein getreuer Hirt" BWV 112 "Lobe den Herren, den mächtigen König" BWV 137 Felix Mendelssohn "Wir glauben all an einen Gott" Friedrich Zipp "Wachet auf ruft uns die Stimme" Aufführung in der Stiftskirche Tübingen

    Sommersemester 2009
    Tönende Dialoge: Drei biblische Szenen von Heinrich Schütz: Pharisäer und Zöllner-Osterdialog - Der zwölfjährige Jesus im Tempel Te Deum von Felix Mendelssohn Zwei Evangelienmotetten von Hans-Peter Braun Die Versuchung Jesu - Der reiche Kornbauer Aufführungen in der Stiftskirche Tübingen und der Evangelische Stadtkirche Calw

TheoBrass

Das Blechblasensemble „TheoBrass“ zählt zum festen Bestandteil im musikalischen Angebot des Evangelischen Stifts. Die Bläserinnen und Bläser studieren leichte bis mittelschwere Stücke für Posaunenchor ein, die in Gottesdiensten und Veranstaltungen im Stift und außerhalb aufgeführt werden. "TheoBrass" trifft sich während des Semesters regelmäßig in der Kapelle des Evangelischen Stifts donnerstags 20.00 c.t. bis 22.00 Uhr.

Blechbläserinnen und Blechbläser aus Stadt und Stift sind herzlich willkommen!

 

Kontakt zur Leitung des Ensembles 

über SMD Frank Oidtmann

VOCIFER

Kammerchor des Stifts für geübte Sängerinnen und Sänger

Weitere Infos und Vorsingtermine bei SMD Frank Oidtmann

01608028538 oder per Email

  ---------------------------------------------------------

 Chor-Repertoire seit 2016

J. H. Schein: Israelsbrünnlein

M. Altenburg: Gaudium christianum (Festmusik zum Reformationsjubiläum)

H. Schütz: Psalmen Davids

J. S. Bach: Motetten, Kantaten "Der Himmel lacht", "Himmelskönig, sei willkommen"

J. Rutter: Dancing day

W. A. Mozart / M. Guth: Requiem / Lux Perpetua

Kammermusikensemble

Das im Wintersemester 2019/20 neu gegründete Ensemble trifft sich regelmäßig mittwochs zur Vorbereitung von Konzerten und Gottesdiensten.