Wegbeschreibung

Anreise per Bahn

Willkommen im Stift

Das Evangelische Stift liegt ungefähr 15 min. Gehzeit vom Bahnhof entfernt. Sie kommen am Tübinger Hauptbahnhof an, gehen durch die Unterführung und dann entweder über die Neckarinsel oder nach rechts auf der Uhlandstraße in Richtung Stadtmitte. Nachdem Sie die Eberhardsbrücke überquert haben, biegen Sie links in die Fußgängerzone (Neckargasse) ein. Die Bursagasse, die erste Möglichkeit links, führt schließlich an der alten Burse vorbei zum Evangelischen Stift.

Anreise per PKW

Verlassen Sie die Autobahn A 81 an der Ausfahrt Rottenburg/Tübingen. Aus Balingen/Hechingen und aus Stuttgart kommend erreichen Sie uns über die B 27, aus Reutlingen/Ulm über die B 28. Fahren Sie Richtung Stadtzentrum. Direkt beim Stift gibt es keine Parkmöglichkeiten!
Parken Sie bitte entweder in der Derendinger Allee oder im Parkhaus in der Wöhrdstraße:

Parkplätze in der Derendinger Allee

Von der Autobahnausfahrt Rottenburg herkommend, folgen Sie der Beschilderung "Innenstadt". Biegen Sie direkt nach dem beschrankten Bahnübergang links ab und parken Sie dort. Gehen Sie über die Brücke der Derendinger Allee und biegen Sie vor dem Fußgängertunnel nach rechts in die Neckarhalde ab. Dem Hotel Hospiz gegenüber führt eine Treppe zum Haupteingang des Evangelischen Stifts hinunter. Gehzeit: ca. 10 min.

Neckar-Parkhaus Wöhrdstraße

Fahren Sie Richtung Stadtmitte, folgen Sie der Ausschilderung zum Neckarparkhaus und parken Sie dort. Überqueren Sie die Eberhardsbrücke. Anschließend folgen Sie dem Weg wie unter "Anreise per Bahn" beschrieben. Gehzeit: ca. 10 min.

Stadtplan und Routing